In diesem Buch befasst sich Hendrik Neubauer mit dem musikalischen Ereignis der humoristisch ausgerichteten Kleinkunst. Seine empirische Untersuchung ergibt, dass die Spielereignisse in Verbindung mit den Humoristen Helge Schneider, Mike Krüger und Rainald Grebe als individuelle Erlebnissysteme aufzufassen sind. Charakteristisch ist dabei, dass es sich bei den jeweiligen Spielereignissen um interaktive Originale handelt. Die Humorempfindung hängt von der Qualität der Gestaltung der Aufführung/Performance ab. Die Eigenschaften der hier herausgearbeiteten Erlebnissysteme können mit denen anderer kultursoziologischen Systemmodelle der Postmoderne verglichen werden, um Gesellschaftstrends aufzuspüren.

Wissen Sie, dass Sie Geld sparen können, indem Sie das Buch Die Aufführung von Liedern zeitgenössischer Humoristen in der PDF-Version erhalten, anstatt eines zu kaufen? Bei kaleconnect.lienhoaviet.com haben wir die PDF-Version des Buches Die Aufführung von Liedern zeitgenössischer Humoristen kostenlos zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Button, um das Buch des Autors von Autor Hendrik Neubauer kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link